Tag der offenen Tür am Feuerwehrfest 2018

Ein gelungenes Jubiläumswochenende für die Hornauer Feuerwehr – Ehrungen am Tag der offenen Tür

Eine kurze Nacht hatten die Feuerwehrleute aus Hornau an ihren Jubiläumsfeierlichkeiten zum 90. Geburtstag hinter sich: Erst um 04:00 Uhr Nachts wurde nach dem Schoppenkarrenrennen und der Disco-Party das Feuerwehrhaus nach einer Grob-Reinigung abgeschlossen, bereits drei Stunden später standen die nächsten Helfer parat, um den Tag der offenen Tür vorzubereiten.

Trotz eher durchwachsenem Wetter platzte das Feuerwehrhaus und der Vorplatz aus allen Nähten. Zu Beginn des Frühschoppens bis zum frühen Nachmittag machte das Blasorchester des Fanfarenzuges Hornau wie in den letzten Jahren Musik. Als das Blasorchester eine kurze Verschnaufpause brauchte, konnte Vereinsvorsitzender Thorsten Hartleb zusammen mit seinem Stellvertreter Bernhard Bender, in Personalunion auch Wehrführer der Hornauer Feuerwehr, langjährige Vereinsmitglieder für ihre Vereinstreue auszeichnen, Bürgermeister Albrecht Kündiger unterstützte die beiden bei den Ehrungen:

Seit 25 Jahren halten Norbert Metzner, Stefan Ruppert und Peter Jung (leider nicht persönlich anwesend, Ehrung wird nachgereicht) der Hornauer Feuerwehr als passive Mitglieder die Treue. Für 40jährige Mitgliedschaft wurden Hans Schneider, Heinz Färber, Ludwig Beyler, Gerold Koch und Ralf-Peter Kissau geehrt. Und Ewald Stephan ist mittlerweile seit einem halben Jahrhundert Mitglied in der Hornauer Feuerwehr.

Die Jugendfeuerwehr und die Minilöscher unter der Leitung von Janina Müller (Leiterin Minilöscher) veranstalteten wieder zusammen eine Spielstraße rund um das Feuerwehrhaus. Kleine Spiele zum Thema Feuerwehr und Teamarbeit, Kinderschminken und die ausgestellten Feuerwehrfahrzeuge sorgten für große Kinderaugen. Und auch das große Kuchenbuffet am Nachmittag, für das die Frauen der Feuerwehrleute unter Leitung von Bärbel Beinenz gesorgt hatten, sorgte für großen Anklang.

(10.06.2018)

Von links nach rechts: Wehrführer / stellv. Vereinsvorsitzender Bernhard Bender, Hans Schneider, Vereinsvorsitzender Thorsten Hartleb, Gerold Koch, Heinz Färber, Norbert Metzner, Bürgermeister Albrecht Kündiger, Ludwig Beyler, Stefan Ruppert.

 

Von links nach rechts: Bernhard Bender, Thorsten Hartleb, Ralf-Peter Kissau, Albrecht Kündiger

Weitere Bilder vom Fest:

Finde uns auf Facebook:

Homepage der Feuerwehr Kelkheim:

© 2019 Freiwillige Feuerwehr Kelkheim-Hornau 1928 e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen