Weihnachtszeit ist Familienzeit. Dies nahm auch die Hornauer Feuerwehrfamilie zum Anlass, sich am vergangenen Samstag im Gründungslokal der Freiwilligen Feuerwehr Kelkheim-Hornau - dem Gasthaus zum Taunus - zusammenzufinden und einen gemeinsamen Abend zu verbringen. Neben einem kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr sprach unser "Führungstrio" aber auch aktuelle Themen sowie künftige Ereignisse und Herausforderungen an, die uns erwarten werden. Besondere Freude bereitete uns aber die Aufnahme von den drei Quereinsteigern Sebastian Borst, Stephan Hauck und Constantin Hock in die Feuerwehrfamilie, wobei Stephan krankheitsbedingt nicht dabei sein konnte.

(15.12.2019)

 

Titelverteidigung beim Hornauer Schoppenkarrenrennen geglückt – langjährige Vereinsmitglieder für ihre Treue zur Hornauer Feuerwehr ausgezeichnet

Wieder einmal war am letzten Wochenende im Juni High-Life rund um das Feuerwehrhaus in Kelkheim-Hornau in der Feldbergstraße / Ecke Rotlintallee: Die Freiwillige Feuerwehr Kelkheim-Hornau lud ein zu ihrem Feuerwehrfest, bestehend aus dem Schoppenkarrenrennen am Samstag und dem Tag der offenen Tür am Sonntag.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rund 9.400 Stunden wendeten die 113 Mitglieder der Feuerwehr Hornau im Jahr 2018 für den Brandschutz in ihrer Freizeit auf. Hierunter fallen 1.049 Stunden, die bei 56 Einsätzen geleistet wurden und über 3.100 Stunden Ausbildung und Betreuung bei der Jugendfeuerwehr sowie den Minilöschern. Auf Ausbildungen, Versammlungen und Sitzungen der Einsatzabteilung entfallen rund 2.000 Stunden. Weiterhin wurden über das gesamte Jahr verteilt etwa 3.200 Stunden in Verwaltung sowie Geräte- und Fahrzeugwartung investiert. Neben diesen Zahlen berichteten Wehrführer Bernhard Bender und Vereinsvorsitzender Thorsten Hartleb an den diesjährigen Jahreshauptversammlungen der Hornauer Wehr und des Feuerwehrvereins am 29. März auch von den übrigen Ereignissen des vergangenen Jahres:

Finde uns auf Facebook:

Homepage der Feuerwehr Kelkheim:

© 2021 Freiwillige Feuerwehr Kelkheim-Hornau 1928 e.V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.