Wir über uns

Die Freiwillige Feuerwehr Kelkheim-Hornau ist für den vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz, sowie der allgemeinen Hilfe im Ortsteil Kelkheim-Hornau zuständig. Außerdem wird sie unterstützend für die anderen Feuerwehren der Stadt Kelkheim tätig.
In dem Haupteinsatzbereich (Ortsteil Kelkheim-Hornau) wohnen ca. 4200 Menschen, denen die Freiwillige Feuerwehr Kelkheim-Hornau im Notfall zur Seite steht.
Dies unabhängig von Tageszeit und Wetter, an 365 Tagen im Jahr, 24 Stunden täglich.

Ehrenamtlich und für die Einsatzkräfte unentgeltlich!

Besondere Gefahrenschwerpunkte sind neben einer Bahnstrecke und einem Umspannwerk der örtlichen Energieversorger ein Behindertenheim der Lebenshilfe Main-Taunus und die als Kraftfahrstraße ausgebaute Bundesstraße B8. Zusätzlich ist die Freiwillige Feuerwehr Kelkheim-Hornau für Gefahrgutunfälle in der Stadt Kelkheim zuständig. Hierfür ist eine Gefahrguterstausrüstung auf dem TLF 20/25 verladen. Bei größeren Einsätzen kommt der Gefahrgutzug des Main-Taunus-Kreises unterstützend hinzu.
Für die Wahrnehmung der vielfältigen Aufgaben stellen sich derzeit ca. 40 Frauen und Männer zur Verfügung.

Eine besondere Freundschaft pflegt die Freiwillige Feuerwehr Kelkheim-Hornau seit vielen Jahren mit ihrer Partnerfeuerwehr in Frankfurt Harheim. Sowohl die Einsatzabteilung als auch die Jugendfeuerwehr machen jedes Jahr einige Aktivitäten zusammen. Hierunter fallen Wettkampftraining der Jugendfeuerwehr, Teilnahme an Alarmübungen der Jugendfeuerwehr, Einsatzübungen der Einsatzabteilungen und kameradschaftliche Treffen.

Finde uns auf Facebook:

Homepage der Feuerwehr Kelkheim:

© 2019 Freiwillige Feuerwehr Kelkheim-Hornau 1928 e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen